Unsere Orangenkinder Leder-Hausschuhe sind echte Softies. Sie werden liebevoll von Hand gefertigt. Das Material ermöglicht ein atmungsaktives, flexibles und wärmendes Tragen.

Die richtige Schuhgröße für Kinderschuhe:
Ermittelt die richtige Größe Eures Kinderfußes, indem ihr euch möglichst mit gestreckten Zehen und so gut es geht auf ein Blatt Papier stellt. Zeichnet im Anschluss die Kontur des Fußes nach. Messt dann die Länge von der Ferse bis zum längsten Zeh. Rechnet bitte ca. 1,2 bis 1,5 cm Toleranz hinzu (ca. eine Daumenbreite).
Genauso wie unsere handgefertigten Orangenkinder, seid auch ihr alle unterschiedlich – genauso eure Füße. Aber keine Sorge, wir haben für jeden ein passendes Orangenkind!

Habt Ihr dann einmal ein passendes Orangenkind gefunden – es sitzt, passt und hat Luft, perfekt! Bitte prüft dennoch regelmässig mithilfe der Innensohlen (sofern herausnehmbar) die Grösse eurer Füßchen nach. Sollte keine Innensohle in eurem Orangenkind stecken, stülpt einfach den Schuh von innen nach aussen.
Kinderfüße wachsen rasant. Der ausschlaggebende Faktor ist die Position des großen Zehs – meist ist dieser nach wenigen Malen des Tragens in der Sohle als Abdruck erkennbar. Wird´s eng vorne? Juhu! Ihr seid gewachsen, auf in die nächste Größe!

Titel

Nach oben